Real Bluesband X-mas Tour JAN PLUTA & ADRIAN MEARS u.a.2007



Datum:
20.09.2010

Ort:
26.12.07 Schopfheim "Goldener Löwen"
27.12.07 Wehr "Schlosserei"
28.12.07 Lörrach "Roter Hahn"

Beginn:
Uhr

Beschreibung:
 
DAS WAR FÜR MICH DER HÖHEPUNKT DES JAHRES!!!!!
eine wunderschöne Erinnerung an den großen Schlagzeuger JAN PLUTA der leider inzwischen tragisch verstorben ist.Zum Glück existieren noch einige you tube Videos leider mit schlechter Bild- aber guter Tonqualität

Anything it takes 5:52
http://www.youtube.com/watch?v=eGUbDeT5bnk&feature=related

Freedom Jazz Dance (Guitar) 9:37
http://www.youtube.com/watch?v=tzk4Pf0WhVY&feature=related

Freedom Jazz Dance (Mears) 9:31
http://www.youtube.com/watch?v=eU8zhhMBDgQ&feature=related

Honest I do 2:36
http://www.youtube.com/watch?v=JvL4afSR2bE&feature=related

Honeysuckle Rose 8:03
http://www.youtube.com/watch?v=CaMfxjnOhfk&feature=related

Is it is or is you ain’ t my baby 4:25
http://www.youtube.com/watch?v=ATqZN2ORnyw&feature=related

Lover Man 6:17
http://www.youtube.com/watch?v=WfU5OpyC8Zc&feature=related

Up from the skies 7:33
http://www.youtube.com/watch?v=HLejtZkPyok&feature=related


Nach etwa 15 Jahren kam endlich Jan mal wieder. Es waren 3 Konzerte mit der selben Intensität wie früher. Jan spielt einfach auf einem außergewöhnlichen Niveau. Er hat eine virtuose Technik, 150% ige Bühnenpräsenz und groovt wie kein anderer. Er war schon in den 80ern vor seiner Auswanderung ein Superstar in Polen. Jetzt hat sich seine damalige Gruppe neu formiert und räumt alles ab in Polen was es zu holen gibt. Eine Platin und eine Gold CD in einem Jahr. Auslanstourneen nach Asien, Kanada, Mexiko etc... Konzerte mit 60 000 Leuten. Es ist DIE polnische Pop - und Chartsband. Umso mehr freut es mich, dass Jan sich wieder gemeldet hat weil er nach hören unserer alten CDs so begeistert war, dass er seine paar Tage Freizeit, die ihm die pausenlosen Tourneen mit „Kombii“ erlauben dafür opferte an Weihnachten hierher zu kommen.



Wir spielten drei Abende und hatten neben dem hervorrgagenden ANDI MAILE (saxer bein SWR Orchester) gleich am ersten Tag im "Goldenen Löwen" in Schopfheim das Glück das mit ADRIAN MEARS einer der weltbesten Posaunisten dazustieß. Die anderthalbstündige sehr jazzige Session wird für alle die dabei sein durften ein unvergeßliches Erlebnis sein. Wir konnten endlich mal wieder ein paar alte Nummern wie „Freedom Jazz Dance“ etc.. ausgraben, die damals zu den Highlights des Programmes gehörten.

Am zweiten Abend spielten wir in Wehr in der Schlosserei mit unserem °Stamm°-Saxofonisten TOM MARTIN. Hier kam das Konstanzer Urgestein ANDREAS DANNENMAYER (voc, Bluesharp) dazu. Ein bluesiger "Roots" orientierter Abend mit einigen sehr gut gelungenen Nummern.

Den Abschluß im Roten Hahn machten wir mit dem Stuttgarter Top Jazz Saxofonisten JÜRGEN BOTHNER der alte Nummern der Band in jazzigem Glanz erstrahlen ließ. WOW!! Für einige Stücke kam noch der Kalifornische Sänger MARK WISE dazu.

Wunderschöne Tage und super lustige After Hours Nächte mit Jan!!! Hoffentlich bald wieder!!!
Übrigens wurde alles von einem Top Sound Mann TILL ERB, der 15 Jahre mir Schlagzeug Ikone Billy Cobham auf der ganzen Welt tourte, auf 24 Spuren aufgenommen und auf Video aufgezeichnet. Wir hoffen, dass wir einen guten Zusammenschnitt der Konzerte aus den Aufnahmen herausbekommen.


Das "Basis Duo"

Hary de Ville - voc, guit, harp

Magu Lill – E-Bass,




© 2004 - 2017 Hary de Ville · All rights reserved · This page in english