Fortsetzung der Jazzreihe & bisherige Musiker


Bei der ersten Hahn Jazzsession am Fr 13.2.04 mit Arno Haas (Sax), Juri Kolytschew (Kontrabass) und Daniel Messsina (Drums) entstand die Idee diese Konzerte als monatliche Reihe laufen zu lassen.

Hier das Konzept:

An einem Donnerstag des Monats findet im Roten Hahn ein sogenanntes "Sessionkonzert" statt. Das heißt ich lade mehrere hochkarätige Profimusiker ein, die sich meist kennen oder in verschiedenen Besetzungen schon zusammengespielt haben. Ich komme als Sänger und Gitarrist dazu. Wir treffen uns direkt vor dem Konzert und besprechen das Programm und spielen kurz ein paar Stücke an.
Das Konzert läuft dann spontan ab. Es ist also eine Mischung aus Session und Konzert. ( deshalb --> Sessioinkonzert). Das heißt es kann viel aus dem Moment heraus passieren, aber die Nachteile die leider bei den meisten Sessions üblich sind (Langatmigkeit der Stücke, wenig Abwechslung, Musiker die auf der Bühne herumstehen und diskutieren, was als nächstes gespielt wird) all das fällt flach. Das Programm ist straff gegliedert 2 Set mit 45-60 Minuten.
Es besteht auch die Möglichkeit für Gastmusiker mit einzusteigen. Allerdings nur in Absprache mit der Band für einige Stücke. Es gibt keine Leistungsshow sondern ich will Abende bein denen die Stimmung im Vordergrund steht. Bei den bisherigen Konzerten war das fast ausnahmslos gegeben. Damit für die renommierteren Musiker die meist von weit her anreisen etwas mehr herausspringt spiele ich in der Regel umsonst.

Da der Hahn auf Ende 2009 geschlossen hat werden die Konzerte in etwas veränderter Form weitergeführt.
Statt an einem festen Ort kreisen wir quasi durch die Regio: Weil, Wehr, Rheinfelden, Schopfheim und evtl. auch Lörrach



IN DER REIHE SPIELTE ICH BIS ZUM 1.7.2011 MIT FOLGENDEN 70 MUSIKERN
(ausführlichere Beschreibung und Fotos unter "DIE BISHERIGEN KONZERTE"

SÄNGER(INNEN) (5)
Mark Wise 2x
Anne Czichowsky
Ignaz Netzter
Andreas Dannenmayer
Daniela Bianca Gierok

POSAUNISTEN (1)
Adrian Mears 4x

SAXOPHONISTEN-KLARINETTISTEN (11)
Arno Haas 6x
Tom Martin 5x
Jürgen Bothner 4x
Hans Peter Tress 4x
Andi Maile 2x
Jason Marshall
Rainer Abel
Nikolaus Halfmann
Holger Rohn
Malte Dürrschnabel
Charly Höllering

GITARRISTEN (3)
Enzo Petrocca 4x
Meggi Patay
C. Dietkron

HAMMONDORGEL (3)
Reinhold Hettich
James Allen Simpson
George Fleury

PIANISTEN (11)

Martin Schrack 10x
Thilo Wagner 7x
Ull Möck 2x
Pokey Schwabe 2x
Dirk Raufeisen
Jürgen Waidele
Joachim Scheu
Tilman Günther
Thomas Scheytt
Frank Eberle
Dirk Wochner

VIBRAPHON (1)
Christoph Mantels

BASSISTEN (17)

Martin Hess 8x
German Klaiber 8x
Jean Phillip Wadle 4x
Joel Locher 6x
Magu Lill 4x
"Lady Bass" Lindy Huppertsberg 2x
Wolfgang Möricke 2x
Steffen Hollenweger 2x
Thomas Rotter 2x
Davide Petrocca
Axel Kühn
Christoph Sprenger
Roman Dylag
Pit Drefahl
Hartmut Heinzelmann
Pele Keller
Jens Gebel

DRUMMER (18)

Daniel Messina 10x
Matthias Daneck 6x
Gregor Beck 2x
Marco Schudel 2x
Armin Fischer 2x
Jörg Eckel 2x
Patrick Manzecchi 2x
Jan Pluta
Jörg Bach
Dieter Schumacher
Alex Friedrich
Tony Petrocca
Hiram Mutschler
Felix Schrack
Plinio Ziegelbauer
Uli Schiffelholz
Moritz Baumgärtner
Matthias Füchsle


© 2004 - 2017 Hary de Ville · All rights reserved · This page in english