Duo Mark Wise


Das Duo:


Bei einem Deutschlandaufenthalt Marks´ haben die beiden Anfang der 90er Jahre ihre musikalischen Gemeinsamkeiten entdeckt. Die kraftvolle, soulige Stimme des Kaliforniers sowie seine unermüdlich vorantreibende Rhythmusgitarre sind die ideale Ergänzung zu Harys heller, ausdrucksstarker Stimme und seiner nuancenreichen Sologitarre. Durch das Riesenrepertoire der beiden, das trotz der Minimalbesetzung nahezu alle Stile abdeckt, sind die beiden mittlerweile seit über 15 Jahren ein konkurrenzloses Duo, das auf Partys als Geheimtip weitergereicht wird.


After Hours in der Kulturfabrik Hauenstein mit Hary, Mark & Magu Lill

Die Musik:


Eigenkompositionen sowie originell arrangierte Oldie-Klassiker aus Blues, Rock, Country (von Bob Dylan, Ray Charles, Chuck Berry, Eric Clapton) aber auch Jazzstandards von Gershwin, Nat King Cole oder Jobim. Das Markenzeichen der beiden erfahrenen Berufsmusiker ist die enorme stilistische Vielfalt ihres Programms. Mal besinnlich ruhig, mal relaxed swingend, mal in druckvoll stampfendem Rock-Rhythmus, versuchen die beiden alles Machbare aus ihrer Kleinstbesetzung herauszuholen.

Mark Wise ( voc, guit ):

geb. in Hollywood als Sohn einer Walt Disney-Zeichnerin und aufgewachsen in Los Angeles, zog er Ende der 60er Jahre um, ins Hippieparadies San Francisco, wo er 20 Jahre im Dunstkreis von Gratefull Dead und anderen alten Popgrößen seine Songs schrieb und aufnahm. Auf seiner CD "Old Age Music" sind u.a. Amerikas wohl meistbeschäftigte Mandolinenvirtuose David Grisman sowie der Jazzsaxophonist Larry Schneider (in den USA im selben Atemzug mit D. Sanborn oder Gr. Washington genannt) zu hören.



Mark Wise in action

Platten des Duos sind unter der Rubrik > Discographie zu finden.


© 2004 - 2017 Hary de Ville · All rights reserved · This page in english